Terminkalender

Dem Staub, dem beweglichen, eingezeichnet

Die nächste Jahrestagung der Kogge findet von Donnerstag, den 10. Oktober bis Sonntag, den 13. Oktober 2019 in Minden statt.

 

Unter dem Motto "Dem Staub, dem beweglichen, eingezeichnet" aus Goethes west-östlichem Divan, welcher 2019 sein 200. Veröffentlichungsjubiläum feiert und dem programmatischen Titel "Schreiben in die Zukunft?" finden neben KOGGE-internen Programmpunkten für ein öffentliches Publikum vier Tage lang literarische Vorträge, Lesungen, Buchvorstellungen und Slam-Perfomances statt, die am Sonntag in einer Matinée gipfeln, auf der erstmals seit 2006 wieder der KOGGE-Ehrenring verliehen werden wird. Er geht an den geschätzten Kollegen Harald Gröhler.

 

Nachstehend der vorläufig vorgesehene Programmablauf. Details werden laufend ergänzt.

 

 

Donnerstag, 10.10.19

 

16.00 Uhr: Präsidiumssitzung, Raum Minden/Victoriahotel, Markt 11, 32423 Minden

 

20.00 Uhr: Eröffnungsvortrag von Kai Büntemeyer zum Tagungsthema mit anschl. Buffet des Lit. Vereins Minden, Kleines Theater, Königswall 77, 32423 Minden - öffentliche Veranstaltung

 

 

Freitag, 11.10.19

 

10.00 Uhr: Tagungs-Themengespräch mit Impulsreferat von Uli Rothfuss "Hafis, mit dir, mit dir allein! - 200 Jahre West-Östlicher Divan von J.W. v. Goethe". Salon Weser / Victoriahotel

 

14.30 Uhr: BÜZ/KOGGE-Workshop "Autorinnen ohne Grenzen" mit Brigitte Gyr als Referentin, BÜZ-Büroraum, Seidenbeutel 1 (Nebengebäude), 32423 Minden - öffentliche Veranstaltung

 

17.00 Uhr: Lesung zum 85. Geburtstag von Pater Stephan Reimund Senge, Salon Weser/Victoriahotel - öffentliche Veranstaltung

 

20.00 Uhr: KOGGE-Slam, BÜZ - öffentliche Veranstaltung

 

 

Samstag, 12.10.19

 

09.30 Uhr: Mitgliederversammlung, Salon Weser/Victoriahotel

 

13.00 Uhr: gemeinsames Mittagessen im Victoriahotel

 

14.30 Uhr: Büchervorstellung von Mitgliedern, der Anthologie "Kaperfahrten" und dem KOGGE-Sonderheft der Zeitschrift Matrix, Salon Weser/Victoriahotel - öffentliche Veranstaltung

 

20.00 Uhr: "Internationale Lesung", Stadtbibliothek, Königswall 99, 32423 Minden, es lesen Malgorzata Ploszewska, Bernd Kebelmann, Myron Wojtowytsch und Eric Giebel - öffentliche Veranstaltung

 

 

Sonntag, 13.10.19

 

11.00 Uhr: KOGGE-Ehrenring-Verleihung an Harald Gröhler. Preisträger-Lesung mit musikalischer Umrahmung und einem Grußwort der Kulturbeigeordneten der Stadt Minden Regina-Dolores Stieler-Hinz. Hansehaus, Papenmarkt 2, 32423 Minden - öffentliche Veranstaltung

 

Zeitschleifen - Räume und Träume

Unter diesem Motto fand das KOGGE-Literaturforum in diesem Jahr von Mittwoch, 29. Mai bis Sonntag, 02. Juni 2019 im Kloster Himmerod/Eifel statt. Mit langjährigen und neuen Mitgliedern, mit alten und neuen Gästen gab es einen regen literarischen Austausch mit dem typischen Werkstattcharakter und viel Schreibzeit für die Teilnehmenden. Lesungen im Refektorium der Abtei Himmerod und im Clara-Viebig-Zentrum in Eisenschmitt rundeten das Programm ab. Diese beständigste aller Nebentagungen der KOGGE fand 2019 zum 48. Mal in Folge seit 1971 statt. Fortsetzung folgt!